Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Pressemitteilung: Arne Zillmer mischt weiter in der Landespolitik mit

Tuesday, 2.July 2013 von

News

Am 29. und 30. Juni fand in Hannover die Landeskonferenz der Jusos Niedersachsen statt. Neben umfangreichen Debatten und Abstimmungen über Anträge zu Themen wie Bildung, Umweltschutz und Jugendbeteiligung diskutierte die Jugendorganisation der SPD auch mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil. Die Jusos kritisierten hier vor allem die zunehmende Intransparenz der politischen Arbeit der Parteispitze. Weiterhin wählten die jungen Genossen auch einen neuen Landesvorstand. Hierbei wurde der 23-jährige Arne Zillmer aus Himmelpforten als stellvertretender Landesvorsitzender wiedergewählt und wird so auch weiterhin in der Landespolitik mitmischen. „Ich freue mich sehr, wieder dem Vorstand anzugehören. Es gibt in Niedersachsen noch viel zu tun, so werde ich mich auch in meiner neuen Amtszeit für eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik und gegen Rechtsextremismus engagieren“, so Zillmer nach seiner Wiederwahl. Der Himmelpfortner hatte bereits für ein Jahr im höchsten Gremium der niedersächsischen Jusos mitgearbeitet und erhielt bei seiner Wiederwahl über 80 Prozent der Stimmen. „Das ist ein tolles Ergebnis und ich werde meine bisherige Arbeit mit vollem Elan fortsetzen“, erklärt der Politikstudent. Besonderer Fokus müsse nun aber auch auf die Bundestagswahl gelegt werden, so Zillmer weiter: „Natürlich werden wir in den nächsten Wochen bis zur Wahl fleißig unsere Bundestagskandidaten unterstützen. Nach dem Regierungswechsel in Niedersachsen sind wir motiviert, auch für einen Wechsel auf Bundesebene zu kämpfen“.

Kommentar schreiben