Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Treffen mit der jüdischen Gemeinde in Pinneberg

Tuesday, 20.November 2012 von

News

Am Sonntag, dem 18. November, trafen wir uns mit der jüdischen Gemeinde in Pinneberg. Die Idee zu diesem Treffen war schon vor einiger Zeit entstanden, da wir von dieser Gemeinde schon viel gehört hatten. So wurde der Ausflug nun endlich umgesetzt und wir machten uns auf den Weg nach Schleswig-Holstein. Zwar war die Tour mit der S3 von Stade nach Pinneberg recht lang, doch sie hat sich wirklich gelohnt.

In der Gemeinde wurden wir sehr freundlich empfangen und mit Tee und Keksen versorgt. Schnell entwickelte sich ein interessantes Gespräch und wir bekamen einen Einblick in die Gemeinde, ihre Tätigkeiten und ins jüdische Leben in Deutschland allgemein.

Auch über alltäglichen Antisemitismus wurde gesprochen, Wolfgang, der Vorsitzende der Gemeinde, drückte es sehr treffend aus: „ Da benutzen junge Menschen ‘Du Jude!’ als Beleidigung und haben in ihrem Leben noch nicht einen Juden getroffen.“

Insgesamt hat das Treffen sehr viel Spaß gemacht und wir sind froh, dass wir diese Chance zum Austausch genutzt haben. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei der Gemeinde für diese Möglichkeit bedanken.

Traurige bundesdeutsche Realität ist übrigens, dass es immernoch spezielle Sicherheitsvorkehrungen für jüdische Einrichtungen gibt.

Auch in Zukunft werden wir uns stets gegen jede Form von Antisemitismus und Antizionismus stellen!

Kommentar schreiben